16.2.2018: Bau von Gewächshäusern

Wieder startet ein Projekt, dass die Ausstattung und Infrastruktur des Flüchtlingsdorfes enorm verbessern hilft und das dazu beitragen wird, dass sich viele Flüchtlingsfamilien langfristig aus der Abhängigkeit von „fremder Hilfe“ werden lösen können:

In diesen Gewächshäusern werden je drei bis fünf Familien arbeiten. Es werden Gürkchen, Tomaten, Zwiebeln , grüne Bonnen , Auberginen , Paprika und weitere Arten von Gemüsen angebaut .