Alle Beiträge von erbil

16.11.2017: Es wird Winter in Kurdistan

Auch in Kurdistan wird es Winter. Es wird dort häufig bitter kalt – manchmal bis 20 Grad minus in der Nacht. Wir haben deshalb über 2.000 Jacken für die Kinder im Flüchtlingsdorf gekauft. Außerdem konnten wir 2.000 Schultaschen, 2.000 Schreibsets, 6.000 Schreibhefte, drei Laptops, zwei Drucker und einen Generator für die Schule besorgen. Dank an die SpenderInnen, insbesondere auch an die Leser/innen der Schwäbischen Zeitung!

verteilaktion

Das Foto bekamen wir am 16.11.2017 per Whatsapp

Klick auf das Bild für eine große Ansicht

14.11.2017: Fußballturnier – auch Frauen machen mit !!!!

Der Sport- und Fußballplatz im „Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet / NRW“ kommt nun nicht nur den Flüchtlingen in „Mam Rashan“ zugute: Vor einigen Tagen hat ein Fußballturnier stattgefunden, an dem sich auch Mannschaften aus Flüchtlingslagern in der Umgebung beteiligt haben. Darunter auch Frauenmannschaften. Großartig!! Hier ein paar Bilder.

Die Bilder erhielten wir am 12.11.2017 per Whatsapp.

Das Flüchtlingsdorf ist übrigens von dem Erdeben am 13.11.2017 nicht betroffen.

30.10.2017: Fußball-Liga im Flüchtlingslager

Im Flüchtlingslager „Mam Rashan“, dem das „Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet / NRW“ angeschlossen ist, leben über 7.000 Menschen. Der Fußballplatz, den wir mit den Spenden der Leserinnen und Leser der Schwäbischen Zeitung bauen konnten, steht natürlich allen Flüchtlingen in „Mam Rashan“ zur Verfügung. So kam es nun zur Bildung einer „richtigen“ Fußball-Liga  – bestehend aus mehreren Mannschaften.

Die Fotos erhielten wir am 30.10.2017 per whatsapp